Stuten

Alhambra

geb.2003 v. Taran 
a. d. Ak-Dasch v. Muchtar, 
Linie Mele Kusch, 
Z. S. TöpferGebert. Eine typvolle, mit sehr hohen Noten eingetragene Zuchtstute. Prämienstutenanwärterin 2008, 
Ihr erstes Fohlen wurde gleich prämiert. Alhambra verfügt über einen hervorragenden Bewegungsablauf, welchen sie vererbt. Gut angeritten.

Geran

geb. 2003
v. Orlan a. d. Gulgadam, Z. Stawropol,
Stute, braun.
Eine sehr sympathische und unkomplizierte Stute sowohl für Zucht wie auch Reiten. Gerans Mutter Gulgadam ist Mutter der beiden Weltchampions
Ghench 2007 und Geldy Batyr 2009
Geran belegte bei der Zuchtschau 2008 in Bad Wörishofen und bei der Zuchtschau 2009 in Salgen jeweils den zweiten Platz.
2009 absolvierte sie problemlos drei Distanzritte in der Wertung
Sehr gut geritten,
problemlos und zuverlässig im Gelände zu reiten

Geran.PDF
PDF Datei [187.5 KB]

Paya

geb 2003 v. Aquamarin a. d. Pachta,
Z. Stawropol,
Stute, Falbe.
Eine sehr typvolle Stute mit sehr guten Gängen und ganz sicher eine wertvolle Zuchtstute.
Bei der süddeutschen Zuchtschau 2009 für Kleinpferde und Spezialrassen in Salgen war Paya bei den Achal-Tekkiner-Stuten Siegerin.

Paia.PDF
PDF Datei [121.7 KB]

Sabul

geb. 2005
v. Askari a. d. Serengeti, Z. S. Töpfer-Gebert, Stute, Rappe.
Eine lackschwarze Jungstute 
ohne Abzeichen, im Typ geprägt von ihrem Vater.

Sabul.PDF
PDF Datei [401.9 KB]

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Achal-Tekkiner-Zucht